header bg

Unser Leistungsprofil im Vergaberecht umfaßt die Konzeption und Begleitung von nationalen sowie europaweiten VOB-, VOL- und VOF-Vergabeverfahren. Wir bieten Unterstützung bei der Bedarfsermittlung, Kostenschätzung und Schwellenwertermittlung und erstellen mit Ihnen gemeinsam den Vergabevermerk und treffen die Auswahl des zulässigen und zweckmäßigen Vergabeverfahrens.

Weiterhin unterstützen wir Sie bei der Erstellung der Verdingungsunterlagen (Bewerbungsbedingungen, Vertragsbedingungen usw.) und der Bekanntmachung. Diese Unterstützung ist Ihnen auch bei der Durchführung des Teilnahmewettbewerbs sicher. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung des Wettbewerbsergebnisses (qualitative und quantitative Bieterauswahl) und bereiten und dokumentieren mit Ihnen den Eröffnungstermin.

Auch bei der Auswertung von Angeboten in vertragsrechtlicher und vergaberechtlicher Hinsicht, bei der Vorbereitung und Begleitung von Bietergesprächen, der Angebotsauswahl für die engere Wahl sowie bei der Vorbereitung und Begleitung der Bieterinformation über die beabsichtigte Zuschlagserteilung stehen wir Ihnen zur Seite.

Beratend unterstützen wir Sie bei Verfahrensrügen und übernehmen Ihre Vertretung in Nachprüfungsverfahren vor den Vergabekammern und Senaten und bei der Geltendmachung von Sekundäransprüchen bis hin zum Vertragsschluß.